Logo Unprojekte
 
unprojekte 2010 ist ein gemeinschaftsprojekt der agentur „Gathmann Michaelis und Freunde" und der bar „Banditen wie wir".

 
Bist Du Kulturhauptstadt?

unprojekte e.V. will es wissen und fragt nach...

Menschen aus unserer Region zeigen der Kulturhauptstadt 2010 die rote oder grüne Karte.

Der Titel klingt groß: „Essen für das Ruhrgebiet – Kulturhauptstadt Europas 2010“
Doch identifizieren sich die Bürger der Ruhrstadt tatsächlich mit dem Motto „Kultur durch Wandel – Wandel durch Kultur“? Inwieweit erreichen die Strategien und Programmpunkte der Kulturhauptstadt-Organisatoren die Menschen, die hier leben? Wie bewerten die Ruhrstädter – nach mittlerweile mehr als 100 Tagen – die Kulturhauptstadt?

Um diese Fragen zu beantworten, streift ein Kamerateam von unprojekte e.V. durch unsere Ruhrstadt. Bei Veranstaltungen, auf der Straße und überall dort, wo Menschen zusammentreffen, werden Bürger interviewt.

Ob sie Kulturhauptstadt sind, wird von den Interviewten zum Schluss durch das Zeigen der roten oder grünen Karte beantwortet.

Ein Zusammenschnitt der Befragungs- und Bewertungsergebnisse wird voraussichtlich zum unprojekte-Festival im Spätsommer der Öffentlichkeit präsentiert.

Man darf gespannt sein, ob die Bürger unserer Region mehrheitlich rot sehen oder grünes Licht geben...

kategorie

kreativität


zurück
bekommt dieses projekt deine stimme für die top 10?
du willst dieses unprojekt unterstützen? hier geht's dalli-klick zum/r ideengeberIn
 

 

infos

ideengeberIn

nameTeam Unprojekte e.V.
straßeRosastraße 36
ort45130 Essen Essen
emailhallo(at)unprojekte2010.de
websitehttp://www.unprojekte.de
firmaUnprojekte e.V.
über mich
unprojekte 2010 ist ein Gemeinschaftsprojekt der Agentur „Gathmann Michaelis und Freunde" (www.gm-f.de) und der Bar „Banditen wie wir" (www.myspace.com/ banditen_wie_wir).

und dein unprojekt?

mach mit!

unprojekte 2010?

unser verein bringt die geballte kulturelle kreativkraft der metropole ruhr – neben den offiziellen kulturhauptstadt 2010 projekten – ans licht. hier kann jeder seine abgelehnten, nicht eingereichten und neuen ideen für 2010 und darüber hinaus veröffentlichen und zeigen, was kultur für ihn bedeutet.

du willst ein unprojekt fördern?

sponsorIn werden!

du willst unprojekte e.V. sponsern?

klick hier!