Logo Unprojekte
 
unprojekte 2010 ist ein gemeinschaftsprojekt der agentur „Gathmann Michaelis und Freunde" und der bar „Banditen wie wir".

 
Der (inoffizielle) Roman zum Kulturhauptstadtjahr

"Der Gott, der Kohle wachsen ließ", der ultimative Roman zum Kulturhauptstadtjahr 2010, erschienen im Leipziger Verlag edition PaperOne.


Worum geht es?
Der bisher erfolglose Schriftsteller Mark Ritter gewinnt einen Literaturwettbewerb, der von einem großen Bergbaukonzern ausgeschrieben worden ist und soll einen Roman über das "schöne, neue Ruhrgebiet" schreiben. Als Reiseführer wird ihm Stefan Panzer zur Seite gestellt, bei dem es nur ein Problem gibt: er kann mit Büchern überhaupt nichts anfangen. So begeben sich diese ungleichen Personen, der Schriftsteller und der Bücherhasser, auf eine literarische Rundreise quer durchs Ruhrgebiet...

kategorie

literatur


zurück
bekommt dieses projekt deine stimme für die top 10?
du willst dieses unprojekt unterstützen? hier geht's dalli-klick zum/r ideengeberIn
 

 

infos

ideengeberIn

nameDirk Schulte

und dein unprojekt?

mach mit!

unprojekte 2010?

unser verein bringt die geballte kulturelle kreativkraft der metropole ruhr – neben den offiziellen kulturhauptstadt 2010 projekten – ans licht. hier kann jeder seine abgelehnten, nicht eingereichten und neuen ideen für 2010 und darüber hinaus veröffentlichen und zeigen, was kultur für ihn bedeutet.

du willst ein unprojekt fördern?

sponsorIn werden!

du willst unprojekte e.V. sponsern?

klick hier!